Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Politische Bewusstseinsbildung in der digitalen Welt

6. September, 14:00 - 7. September, 17:00 Dachsaal der Grünen Bildungswerkstatt OÖ

Gerade in Wahlkampfzeiten, aber mittlerweile auch ganzjährig, ist ein kompetenter und kritischer Umgang mit digitalen Medien essenziell.

Im Zuge des politischen Diskurses (aber natürlich auch zu anderen Themen) finden sich „Fake News“ und Hassreden auf Social-Media-Plattformen, die uns immer wieder beschäftigen.

Der kritische Umgang mit den Medien wird daher in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Digitale Medien durchdringend zunehmend fast alle Bereiche des Alltags, bestimmen maßgeblich unsere Wahrnehmung und prägen unsere Handlungen und unsere Beziehungen zu anderen. Die unterschiedlichen Medien bilden eine Grundlage für das Verständnis von Demokratie und politischem Handeln.

Das Erkennen, Analysieren und Reflektieren von Interessenlagen, Machtstrukturen, ökonomischen Verhältnissen und sozialen Dynamiken ist für den bewussten und kritischen Umgang mit eben diesen Medien von wesentlicher Bedeutung.

Wir beschäftigen uns im Rahmen dieses Workshops u.a. mit:

  • Medienökonomie und Digitalisierung
  • Filterblasen und Echoräume
  • Strategien gegen Fake News und Hasssprache
  • Schutz der Privatsphäre
  • Medien-/Urheber- und Persönlichkeitsrecht
  • Datensouveränität.

Referenten:

  • Helmut Peissl, Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt; Leitung von Studien zum nichtkommerziellen Rundfunk in Österreich und Europa mit Schwerpunkt auf Medien und Mehrsprachigkeit, Lebensbegleitendes Lernen und Public Value, leitet seit 2010 das Community Medien Institut COMMIT (www.commit.at)
  • Mag. Simon Olipitz, BA hat Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien und Medienmanagement an der FH St. Pölten studiert. Seit 2017 Mitarbeiter von COMMIT in den Bereichen Bildungsmanagement und Kritische Medienkompetenz

 

Seminarzeiten:

Freitag: 14 bis max. 19 Uhr, Samstag: 9.30 bis 17 Uhr

Teilnahmegebühren:

EUR 120,– inklusive Verpflegung (Getränke, Essen), exklusive Übernachtung.

Spezialpreis für GBW-Mitglieder: EUR 60,–

Spezialpreis für Mitglieder der Teilorganisationen: EUR 84,–

 

Dieses Seminar ist förderungswürdig durch das Bildungskonto des Landes OÖ. Die Infos dazu sind auf der Website des Landes OÖ ersichtlich.

Details

Beginn:
6. September, 14:00
Ende:
7. September, 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Dachsaal der Grünen Bildungswerkstatt OÖ
Landgutstraße 17
Linz, 4040 Österreich
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Die Grüne Bildungswerkstatt OÖ
Telefon:
+43 (0)732 / 73 94 00-528
E-Mail:
office.ooe@gbw.at

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Tribe Loading Animation Image

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.